Water_miracle

Ngogo ist ein Stamm hier aus der Region Dodoma. Sie sprechen eine
eigene Sprache und wir hatten die Chance, heute eines ihrer Dörfer zu
besichtigen. Einer der Angestellten aus unserem Hotel hat sich als
unser Guide angeboten. Nach einer staubigen Fahrt kamen wir also dort
an – und wir waren wieder mal die totale Attraktion. Wir wurden
angestarrt, als wären wir Aliens. Wir sollten auch unbedingt außerhalb
des Ortes ein Wunder vorgeführt bekommen, wo Wasser aus einem Felsen
kommt. Es war eine ganz schöne Kletterei, zum Glück ohne Schlangen,
und die Aussicht war herrlich. Das Wunder hat sich allerdings heute
nicht gezeigt. Am Fuß der Felsen kam dann so nach und nach ein ganzer
Familienclan aus dem Busch angelaufen, und unser Guide hat in einer
kurzen 20 minütigen Debatte mit dem Dorfchef die Erlaubnis eingeholt,
daß wir uns dort umsehen und fotografieren. Auf dem Rückweg zu unserem
Dalla Dalla ist uns dann auch das komplette Dorf hinterhergelaufen, in
Vorfreude dort zu erwartender Süßigkeiten. Im Grunde frage ich mich
allerdings, wie oft man dort schon Fremde gesehen hat – wohl sehr
selten! Wir müssen den Leuten wohl extrem komisch vorgekommen sein.
🙂
Heute Abend veranstalten wir eine Party im Hotel. Bis dahin muß ich
mich erstmal von dem anstrengenden Ausflug erholen.

Ngogo is a tribe here in the Dodoma region. They have their own
language and we had the chance to visit one of their villages today.
One oft the hotel staff came with us as guide and for translation.
After a dusty drive we arrived – and anybody came to see the funny
aliens, stumbling from the Dalla Dalla. Then they wanted to show us a
miracle, water flowing from a rock. We had to climb a lot,
fortunately we didn’t see snakes, but we had a great view from above.
The miracle didn’t show today. After our descend suddenly a whole
family clan came from everywhere in the wildernis just to have a look
at us. Our guide had a 20 minute conversation with the village chief
to get permission for us just to be there and take pictures. On the
way back to our Dalla Dalla the complete village followed us,
expecting candy from us. I wonder how often they have ever met
foreigners like us – I don’t think very often, if ever! We must have
been really weird to them 🙂
Tonight we are going to have a party at the hotel. I have to relax
till then from the exhausting trip.

Advertisements